Saint Servan – historisch bedeutender Ortsteil von Saint Malo

Wundrig

Im Stadtgebiet von Saint Malo liegt der Ortsteil Saint Servan sur Mer. Dieser Ortsteil hat viel zu bieten und ist vor allem für historisch interessierte Besucher sehr interessant. Denn an diesem Standort befand sich die gallo-romanische Stadt Aleth, die älteste Siedlung in der Region. Später wurde der wichtige Hügel, direkt zwischen Bucht und Einmündung der Rance gelegen für strategische Anlagen genutzt.

An diese Nutzung errinnert zum einen noch heute der Tour de Solidor, bei den Hafenanlagen von Saint Servan und zum anderen die Festung von Aleth. Der Turm von Solidor wurde zwischen 1379 und 1384 vom bretonischen Herzog Jean IV. errichtet und beheimatet heute ein Museum in dem man die Geschichte der Kap-Horn-Seefahrer anschaulich erleben kann.

Rund um die Festung von Aleth ist eine schöne Anlage zum Spazieren, von der aus man wunderbare Fotos von Saint Malo, Dinard, dem Meer und der Mündung der Rance inklusive des Damms machen kann…

View original post 175 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s